Leasing

Leasing zählt heute zu den wichtigsten Fremdfinanzierungen von Unternehmensinvestitionen. Dennoch muss sich die Leasing-Branche wachsenden Herausforderungen stellen.

Zum einen unterliegen Leasing- und Factoringgesellschaften als Finanzdienstleistungsinstitute seit 2009 der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und damit strengeren Anforderungen an die eigene Finanzierungsfähigkeit. Zum anderen leidet die Branche unter hohem Konsolidierungsdruck und verschärftem Wettbewerb.

Um in Zukunft ein Profitabilitätsniveau zu erreichen, das die eigene Finanzierungsfähigkeit erhält, müssen Leasing-Unternehmen ihr Augenmerk auf die Themen Compliance, Bonitätsbewertung und Forderungsmanagement lenken.  

Wir unterstützen Sie bei folgenden Aufgaben:

Erfahrungen aus der Branche:

  • Risikoklassifizierungssystem mit Potenzial zur Standardlösung

    Die Creditreform Rating AG hat für die Mercator Leasing ein System zur Klassifizierung von Adressrisiken bei Finanzdienstleistungsinstituten entwickelt. Es genügt den Anforderungen des Kreditwesengesetzes und der MaRisk.

    Dank des neuen Klassifizierungssystems wird Mercator Leasing künftig Leasinganträge in einem automatisierten Prozess durchführen können. Gleichzeitig ermöglicht die hohe Aufklärungsgüte des Systems eine deutliche Reduktion der Negativauslese bei Leasinganträgen. Durch die geeignete Wahl der Cut-off-Punkte konnte die prognostizierte Ausfallquote im Portfolio des Unternehmens auf einem geringen Niveau dargestellt werden. Die Nutzung der Bilanzerfassungssoftware ermöglicht zudem eine einheitliche Strukturierung und Bewertung der Jahresabschlüsse.

    >> zum Praxisbericht

  • Prozessoptimierung durch korrekte und qualifizierte Adressen

    Sowohl für die Erfassung als auch die Prüfung von Adressen standen bisher keine einheitlichen Prozesse zur Verfügung. Insgesamt 250.000 Datensätze in verschiedenen Systemen wiesen eine hohe Fehlerquote auf.

    Gefordert war die komplette Gestaltung einer kundenspezifischen Schnittstelle mit Informationsaustausch und Regelwerk. Die IT-Lösung sollte bereits bei der Datenerfassung ansetzen und sämtliche Probleme in den Datenflüssen zwischen VR Leasing und den verschiedenen Kooperationspartnern berücksichtigen und ausräumen.

    Eckhart Schmidt, Leiter Prozess- und Produktmanagement bei VR Leasing: „Wer täglich detailgenau in Cent und Prozent rechnet, muss sich darauf verlassen können, dass auch alle anderen Informationen korrekt und vollständig sind. Mit der beDirect-Datenbanklösung haben wir einfache Abläufe für unsere komplexen Anforderungen geschaffen. Jetzt sind wir bestens vernetzt und immer auf dem neuesten Stand.“

    >> zum Praxisbericht

Referenzen

ABC Finance
A Leasing
BNP Paribas
Hannover Leasing
Ikano Bank
Mercator
Norddeutsche Factoring
Plus Finanzservice
S-Factoring
TEBA Kreditbank
© 2016 Creditreform Bamberg-Coburg-Gera Titze KG
Kontakt